• ViaConsilium Experten
  • ViaConsilium Lösungen

ViaConsilium-Team

Die ViaConsilium GmbH ist als Beratungsunternehmen auf die Themen Prozessoptimierung, Change Management und Business Development spezialisiert. Zudem unterstützen bzw. optimieren wir Fachbereiche wie zum Beispiel das Kundenmanagement oder die IT.

Wir helfen unseren Kunden bei der Erreichung und Bewahrung des Status "Business Excellence". Dabei spielt der Gedanke an die für den Markterfolg notwendigen Qualität der Geschäftsprozesse eine tragende Rolle.

Unser Kernteam besteht aus erfahrenen Beratern und Spezialisten, die langjährige Berufserfahrung und ausgeprägte Kompetenzen bzw. Expertisen in den Beratungsprozess einbringen. Bei Bedarf binden wir gerne strategische Partner ein. Gerne stellt Ihnen die ViaConsilium GmbH ein passendes Kompetenzteam zur Verfügung.


Management:

bannasch

Volker Bannasch, Geschäftsführender Gesellschafter
Schwerpunkte: Prozessmanagement & -optimierung, Analysen und Maßnahmen zur EU DSGVO, Informationsmanagement & -sicherheit

Für Herrn Bannasch spielt der Gedanke daran, dass für den Unternehmenserfolg eine hohe Qualität der Geschäftsprozesse und Produkte notwendig ist, eine tragende Rolle. Die Mischung aus fachlichem KnowHow und betrieblicher Erfahrung gepaart mit sozialer Kompetenz zeichnen seine Projekte und Mandate aus. Herr Bannasch gründete die ViaConsilium und führt diese bis heute.

 

 

 

Partner:

  • Dr. M. Tarek Gerdewal, Partner | Schwerpunkte: IT-Consulting, IT-Security & IT-Produkte, IT-Grundschutz (BSI)
    Herr Dr. M. Tarek Gerdewal ist ein erfahrener Berater im Bereich IT Produktentwicklung. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Aufbau von IT Architekturen sowie im IT Projekt-, und IT-Servicemanagement. In IT-Projekten bei verschiedenen namhaften Kunden konnte Hr. Dr. Gerdewal seine Kompetenzen erfolgreich in den Bereichen Teambildung, -führung, Produktentwicklung und Betriebsüberführung nachweisen. Des Weiteren verfügt Herr Dr. Gerdewal über ausgewiesene Expertise im Kommunikations- und Anforderungsmanagement in der komplexen Softwareentwicklung. Selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten zeichnen Herrn Gerdewal aus. Durch seine ausgeprägte Analysefähigkeit und schnelle Auffassungsgabe nimmt er Aufgaben effizient wahr. Mit dem Blick auf das Wesentliche ist er in der Lage, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und diese transparent und überschaubar in Arbeitspakete zu transferieren. Im Auftrag diverser Seminar-Anbieter gibt Herr Gerdewal ITIL- und Projektmanagement-Seminare.

  • Jochen Grotenhöfer, Partner | Schwerpunkte: Change Management, Organisationsentwicklung & Management Coaching
    Herr Grotenhöfer hat im Laufe seiner 25-jährigen Laufbahn eine Reihe von Funktionen als Berater, Coach, Feuerwehrmann und Corporate Healer inne. Nach Stationen bei Kienbaum, der Landesregierung Rheinland Pfalz und der KPMG Unternehmensberatung arbeitet Jochen Grotenhöfer seit 2003 als selbständiger Berater für Management Coaching und Change Management. Seine Beschäftigung mit der eigenen Ahnenforschung und europäischer Geschichte sowie der klassischen Chormusik eröffnen ihm faszinierende Einblicke in die Zusammenhänge von Mensch, Zeit und Geschichte.

  • Dr.-Ing. Paul Bagdasarian, Partner | Schwerpunkte: Risk Management, Qualitätsmanagement, BPM, Audits
    Nach seinem Ingenieurstudium, Forschungsjahren am Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik der Fraunhofer Gesellschaft und der Promotion an der TU Berlin, hat Dr. Paul Bagdasarian seinen weiteren beruflichen Werdegang den Themen Qualitäts-, Prozess- und Risikomanagement gewidmet. Sowohl als Unternehmensberater als auch verantwortlicher Leiter entsprechender Firmenbereiche unterschiedlicher Industriezweige hat er in über 25 Jahren seiner Tätigkeit diverse Problemstellungen aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert, optimierte Lösungswege erarbeitet und mit effektiven Ergebnissen unter Beweis gestellt.

  • Thim Werner, Partner | Schwerpunkte: Business Development, Strategie & Vertrieb

  • Dirk Hannemüller, Partner | Schwerpunkte: Unternehmensfinanzierungen und betriebliche Versicherungen

  • Jerome Otoo, Partner | Schwerpunkte: Cooperate Governance, EU DSGVO, Vertrieb, International Management

  • Markus Arndt, Partner | Schwerpunkt: BPM, operatives Controlling, analytisch & vernetzte Logistikplanung, Kennzahlensysteme


Partner / Senior Consultants:

Weitere Experten / Partner zu den Bereichen BPM, IT, EU-DSGVO, IT-Grundschutz, GRC & CRM stehen für  Projekteinsätze und Interimsmandate zur Verfügung.


Historie:

[2003] V. Bannasch - Aufnahme der Tätigkeit als selbständiger Berater

[2005] Gründung der ViaConsilium als Beratungsunternehmen für Organisations- und Prozessoptimierung

[2006] Mitbegründer der BPM Akademie

[2009] Weiterführung der Geschäfte als GmbH

Vakanzen

  • Consultant EU DSGVO (w/m)

    Wir wollen zur Informations- und IT-Sicherheit unseren Beitrag leisten und haben dafür die innovative Software GAIMS entwickelt.
    Darüber hinaus unterstützen wir mit Beratungsleistungen bei Umsetzungen zur EU DSGVO. Dabei verbinden wir die Anforderungen der EU DSGVO mit denen des IT-Grundschutzes. Die Umsetzung der EU DSGVO stellt in Teilen eine Erweiterung der heutigen Regelungen des BDSchG dar. Die Überprüfung der heutigen Verfahren und die Anpassung auf die neuen gesetzlichen Bestimmungen sind Inhalt der Aufgabe.

    Aufgabenstellung:

    •     Unterstützung bei der Konzepterstellung
    •     Erläuterung der erstellten Konzepte
    •     Unterstützung bei der Konzeptumsetzung
    •     Sicherstellung der einheitliche Umsetzung und Überwachung der Milestones

     Skills:

    •     Erfahrung in der Durchführung von Projekten (Konzepterstellung, PMO)
    •     Kenntnisse der EU-DSGVO und zum modernisierten IT-Grundschutz (BSI)
    •     Durchsetzungsfähigkeit

    Das bieten wir Dir

    •     Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten jungen Team mit flachen Hierarchien
    •     Interessante Aufgaben und die Chance Dich selbst von Beginn an einzubringen
    •     Ein Umfeld, dass Spaß macht und tolle Herausforderungen mit sich bringt
    •     Ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
    •     Leistungsgerechte Vergütung und eine Beteiligung am Unternehmenserfolg

    Haben wir Dein Interesse geweckt?
    Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Anschreiben, ausführlichem Lebenslauf, Arbeitszeugnissen sowie Deinen Gehaltswunsch und frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an info [at] viaconsilium [dot] de.

    Dein Ansprechpartner
    Volker Bannasch | ViaConsilium GmbH | Zu den Fußfällen 80 | 50259 Pulheim

Unsere Produkte & Leistungen

Gerne orientierten wir uns zu unseren Leistungen & Produkten an einer Kernaussage von Herrn Dussmann:
"Der Kunde ist die erste und die letzte Instanz aller unternehmerischen Entscheidungen"

 (Zitat v. Peter Dussmann, 1938-2013, dt. Unternehmer) 


BPM-Produkte:

Prozessmanagement-Berater der ViaConsilium GmbH sind kompetente und praxisorientierte Wissensträger, die Ihnen bei der Einführung oder Optimierung Ihres Prozessmanagements zur Seite stehen. Dabei spielt die Frage nach den bestmöglichen Prozessen bzw. nach der optimalen Vorgehensweise die Hauptrolle. Ein ganzheitliches Prozessmanagement (BPM) gestaltet Unternehmen und entwickeln sie weiter. Die ViaConsilium GmbH setzt u.a. Prozessrahmenwerke, -reifegradmodelle und -methoden wie Six Sigma, COBIT, EDEN, KVP und ITIL ein, um möglichst effiziente Prozesse zu schaffen, die dauerhafte und nachhaltige Verbesserungen hervorrufen. 

  • Prozessaufnahme:
    Eine IST-Aufnahme der Prozesse ist für ein Verständnis der eigenen Abläufe und zur Identifizierung von Schwachstellen von elementarer Bedeutung. Für eine erfolgreiche IST-Aufnahme der Prozesse ist die Einbeziehung qualifizierter Experten notwendig.
    Geeignete Techniken zur Ermittlung der einzelnen Prozessschritte, Funktionen, der beteiligten Beschäftigten und Informationsobjekte sind z.B. Interviews, Workshops, Fragebögen oder ggf. das Laufzettelverfahren. Wir nehmen die IST-Prozesse auf und analysieren diese. Als Ergebnis erhalten Sie Vorschläge zu möglichen Verbesserungspotentialen und Informationen zu Schwachstellen bzw. zu vorhandenen Schnittstellenproblematiken.
  • Soll-Prozesse erstellen:
    Eine Voraussetzung zur Schaffung von Soll-Prozessen ist eine lückenlose IST-Prozessaufnahme. Neben einer belastbaren Analyse der aufgenommenen Prozesse, werden die Bedürfnisse von Kunden und Unternehmen ermittelt und bzgl. einer prozessualen Umsetzung diskutiert. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung von Soll-Prozessen. Diesen geht die Erzeugung von Szenarien voraus. Simulationen und Prüfungen von möglichen Maßnahmen gehen einher mit strategischen Erwägungen, Beachtung von IT-Vorgaben bzw. von technischen Möglichkeiten, Budgetvorgaben und mit der Abstimmung mit Mitarbeitervertretungen.
    Nach der Erzeugung eines optimalen SOLL-Zustandes, werden die theoretischen Prozessverbesserungen gemäß eines Umsetzungsplans implementiert, getestet und letztendlich praktisch umgesetzt. Ziel ist die Steigerung von Effizienz und Effektivität. Konform dazu sind Kosteneinsparungen und erhöhte Kundenzufriedenheit ebenfalls Gegenstand der Zielerreichungsvorgaben.
  • Status Quo zur Prozessreife:
    Viele Unternehmen haben einzelne professionelle Bausteine im Umgang mit Geschäftsprozessen bereits eingeführt, aber oft ist die Umsetzung eines durchgängigen, geschlossenen und nachhaltigen Prozesskreislaufes nur selten vorhanden.
    Die Ausgangslage, die Ausgestaltung und die Ziele werden in fast jedem Unternehmen unterschiedlich verstanden. So kann es in einigen Unternehmen sinnvoll sein Prozesse durch Work-flow-Systeme zu steuern, während in anderen Firmen gröbere Regeln und Vorgaben ausreichen, um einen Prozess zu spezifizieren. Eines ist aber allen Unternehmen gleich: Um gezielte Verbesserungen durchführen zu können, bedarf es einer Bestimmung des Status Quo und der Definition des gewünschten Soll - Zustandes. Es ist sinnvoll die Soll-Situation systematisch mit dem Ist-Zustand zu vergleichen. Hieraus ergibt sich für verschiedene Bereiche im Unternehmen der Handlungsbedarf. Eine Strategie zur Umsetzung begleitet die Maßnahmen. Ist- und Sollvorgaben sollten regelmäßig wiederholt werden, um festzustellen, ob die getroffenen Maßnahmen erfolgreich und zielgerecht sind.

Wir beherrschen Prozessberatung methodisch, inhaltlich und praxisnah.

Unser Angebot:

  • Prozessanalyse & -optimierung
  • Soll-Prozessentwicklung
  • Prozesse & Abläufe messbar machen
  • Change Management (Menschen, Führung, Prozesse, IT)
  • BPM-Einführung
  • Feststellung der Prozessreife & Maßnahmen
  • Umsetzung der EU-DSGVO

Ihr Nutzen:

  • Mehr Kundenzufriedenheit
  • Kostenreduzierung
  • Sichere und transparente Abläufe
  • Steigerung der Prozessrenditen
  • Messbare Prozesse
  • Kontinuierliche Verbesserungen
  • Aufwertung der Wertschöpfungskette

Business Intelligence | Fachkonzepte & Lösungen:

Unser Angebot:

  • Feststellung des notwenigen Bedarfs zu Reports / Kennzahlen
  • Analyse der vorhandenen Messsysteme und deren Nutzen
  • Maßnahmenplan
  • Prozessintegration
  • Aufbau eines Berichtswesens mit gesicherten Messungen
  • Interim-Lösungen, Auswahl vom BI-Anbietern
  • Implementierungsbegleitung

 Ihr Nutzen:

  • Passgenaue Lösungen
  • Anbieterunabhängige Beratung
  • Valide Zahlen, Daten und Fakten als Grundlage für Entscheidungen, Überwachungen und Optimierungen
  • Sichere Umsetzung der Fachbereichsanforderungen  an Reports und Analysen

Sales Excellence | Einschätzung und objektive Beurteilung der Vertriebsleistung

 Unser Angebot:

  • Systematische Identifikation von ungenutzten Potentialen
  • Unabhängiges Benchmarking zum Vergleich mit Wettbewerbern
  • Detaillierte Bewertung der Qualität der Akquise
  • Optimierung der Vertriebsprozesse
  • Aufbau eines Sales Management Informationssystems
  • IT-Unterstützung
  • Einsatz von Sales-Profis mit langjähriger Vertriebs- und Serviceerfahrung in dedizierten Branchen

Ihr Nutzen:

  • Mehr Umsatz
  • Aufzeigen von Stärken und Schwächen der Vertriebsorganisation
  • Behebung der Schwachstellen und Optimierung der Prozesse
  • Orientierung am „Best in Class“
  • Berichtserstattung

CRM Excellence | Optimierung Ihres Kundenservices | Menschen, Prozesse & IT

Unser Angebot:

  • Bestandsaufnahme, Analyse und Optimierung Ihrer Prozesse
  • Identifikation von wertschöpfenden Tätigkeiten bzw. von unnötigen Doppel- bzw. Mehrarbeiten
  • Analyse von angrenzenden Schnittstellen
  • Darstellung von Prozessanforderungen für den Soll-Zustand
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Umsetzung von Maßnahmen; optional inkl. IT-Anpassungen
  • Management Informationssystem / BI

 Ihr Nutzen:

  • Aufzeigen von Stärken und Schwächen
  • Behebung der Schwachstellen und Optimierung der Prozesse
  • Messbarkeit
  • Orientierung am „Best in Class“
  • Kostensenkung

 Change Management

Unser Angebot:

  • Systematische Erfassung des Veränderungsprojektes
  • Identifikation von Widerständen und Ängsten
  • Systematische Identifikation von ungenutzten Potentialen
  • Aufbau eines Zielszenarios für das Unternehmen
  • Aufbau und Umsetzung eines Kommunikationskonzeptes
  • Begleitung der Change-Aktivitäten
  • Nachverfolgung und Ergebniskontrolle

Ihr Nutzen:

  • Erhöhte Motivation
  • Effektivere Ressourcennutzung
  • Bessere Projektqualität
  • Intensive Nutzung von Wissen und Erfahrung
  • Erhöhte Akzeptanz

Management Coaching | Unterstützung von Führungskräften bei der Zielerreichung

Unser Angebot:

  • Umfassende Diagnostik von Führungsstilen und Verhalten
  • Einschätzung und Beschreibung der Führungswirkung
  • Systematische Identifikation von ungenutzten Potentialen wie auch bestehenden Stärken
  • Fokussierung auf den wesentlichen Handlungsbedarf
  • Aufbau und Umsetzung eines Handlungskonzeptes
  • Begleitung bei der Umsetzung

Ihr Nutzen:

  • Effektiveres Führungsverhalten
  • Reduktion des Stresslevels
  • Größere Motivation und Befriedigung im Job
  • Erhöhte Akzeptanz bei Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten

Organisationskultur-Messungen | Erhebung & Verbesserung der Unternehmenskultur mit dem Ziel  der Leistungssteigerung

Unser Angebot:

  • Webgestützte Erhebung des Organisationsverhaltens
  • Umfassende Auswertung und Berichterstattung
  • Systematische Identifikation von ungenutzten Potentialen wie auch bestehenden Stärken
  • Fokussierung auf den wesentlichen Handlungsbedarf
  • Aufbau und Umsetzung eines Maßnahmenkonzeptes zur Effizienzsteigerung in Führung und Organisation
  • Begleitung bei der Umsetzung

Ihr Nutzen:

  • Umfassende Einblicke in das „Klima“ der Organisation
  • Hohe unternehmensweite Akzeptanz der Ergebnisse und der daraus folgenden Maßnahmen
  • Grundstein zu größerer Motivation und Befriedigung im Job

Gruppentrainings zur Evaluierung und Verbesserung von Gruppen-, Projekt- und Teamarbeit

Unser Angebot:

  • Tagesveranstaltung zur Analyse der Teameffizienz
  • Durchführung einer mediengestützten Simulationsübung
  • Beobachtung und Debriefing der Teilnehmer n.d. Simulation
  • Einschätzung und Auswertung des erlebten Verhaltens durch die Teilnehmer
  • Übertragung auf Jobumgebung und Gruppenarbeit im Projekt
  • Erarbeitung des Handlungsbedarfs und der Korrektur-maßnahmen

Ihr Nutzen:

  • Umfassende Einblicke in das „Klima“ des Teams
  • Klar definierte Handlungsempfehlungen
  • Bessere Projektqualität
  • Höhere Teamzufriedenheit

Entwicklung | Optimierung von Standards & Regelwerken

Unser Angebot:

  • Einführung Prozessorientierter Managementsysteme
  • Entwicklung von globalen Prozessmodellen
  • Lokale Prozessmodelle zur Abbildung spezifischer Arbeitsabläufe
  • Methodenkompetenz
    • ISO 9000, ISO 14000
    • PMP-Zertifizierung nach PMI als Basis für  Project Delivery
    • ITIL/-BS 15000 als Basis für Service Delivery
    • Six Sigma
    • COBIT
    • SCOR
    • CMMI/SPICE als Basis für Softwareentwicklung

Ihr Nutzen:

  • Prozessausrichtung
  • Vereinheitlichung und Verbesserung der Qualität
  • Zertifikate
  • Einsparung durch Optimierung der Qualität und Prozesse

IT-Consulting

Unser Angebot: Wir unterstützen Sie die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen.

  • Interim Management
  • IT Organisation und Management nach ITIL, ISO 20000, Cobit, CMMI
  • IT Outsourcing- und Risiko management
  • IT Projektmanagement
  • Change Management
  • IT Test und Qualitäts-management
  • Business Intelligence
  • Enterprise Content und Dokumenten-Management
  • E-Commerce Systeme
  • IT Systemadministration
  • IT Anwendungsmanagement
  • IT Betriebsmanagement

Risikominimierung | Prävention & Steuerung

Quality, Cost & Time. Diese Faktoren entscheiden über jeden Erfolg!

Projekte und Dienstleistungen, egal welcher Größenordnung und Komplexität haben eines gemeinsam: Sie werden zu oft nicht "just in time" und noch seltener fehlerfrei geliefert. Diese alt bekannte Weisheit äußert sich in der Regel in gravierenden Projektüberschreitungen, welche die ohnehin knappen Gewinnmargen empfindlich reduzieren. Die Problemstellung beginnt bereits im Vertrieb mit dem richtigen Verständnis für die Kundenanforderungen. Die ungenügend verifizierte Erwartungshaltung des Kunden mündet in einem wenig präzise definierten Lastenheft und ebenso unklarem Angebot und wird schließlich vertraglich fixiert. Dies hat verheerende Folgen für den weiteren Verlauf des Projektes, Fehler werden von Phase zu Phase progressiv multipliziert und resultieren oft in Kostensteigerung und Projektüberschreitungen (Overrun) durch Ressourcenvergeudung, Zeitverzögerung und teure Nacharbeit.

Die Einführung eines systematischen und wirksamen Risiko- und Performance-Management-Systems kann die aufgeführten Schwächen durch methodisches präventives Vorgehen erheblich und nachweislich reduzieren.

Unser Angebot:

  • Gezielte systematische Problemanalysen der Projektperformance
  • Einführung von ‚Proposal Review Board‘ – PRB
  • Einführung von Big Deal Reviews
  • Audits, Reviews und Assessments von Systemen, Prozessen und Projekten
  • Einführung von Präventivem Monitoring und Problemmanagement
  • Systematisches Q-Reporting und Definition von Lessons Learned
  • Einführung von Quality-Gates und Project Risk Management

 Ihr Nutzen: (am Beispiel: 5 J. bei 450 Mio. € Umsatz/anno)

  • 1 Mrd. € Angebots Volumen in 350 PRBs
  • Systematisch nachweislich gesteigerte Ergebnisqualität
  • Globale Steigerung des Risikobewusstseins in Projekten
  • Reduzierte Anzahl Kundenbeschwerden
  • 7 Mio. € Einsparung in 5 Jahren durch Reduzierung von Overrun
  • 3% bis 6% Gewinnsteigerung durch Reduzierung von Projektüberschreitung  

Aufbau / Optimierung eines Beschwerdemanagements:

Ein sich ständig verschärfender Verdrängungswettbewerb hat ein Umdenken bei vielen deutschen Unternehmen bewirkt. Der Fokus liegt nicht mehr allein auf der Neukundengewinnung. Die langfristige Kundenbindung wird zunehmend zu einer wesentlichen unternehmerischen Zielgröße. Inzwischen ist das Wissen, dass eine dauerhafte Bindung von bestehenden Kunden profitabler ist als die Neuakquisition in den meisten Unternehmen bekannt. Kaum ein anderes Instrument dient der Kundenzufriedenheit mehr als ein effizientes Beschwerdemanagement.

Ein professionelles Beschwerdemanagement beantwortet die Frage, wie ein Umgang mit unzufriedenen Kunden zu einem für beide Seiten (Kunde & Unternehmen) fruchtbaren Dialog werden kann. Durch Informationen aus dem Beschwerdemanagement können Serviceprozesse und Produkte optimiert und auf Kundenwünsche ausgerichtet werden. Begreift ein Unternehmen eine Beschwerde als Chance zur Verbesserung, können Fehler minimiert oder sogar weitestgehend ausgeräumt werden. Mittel- und langfristig bedeutet dies geringere Qualitätskosten, mehr Umsätze, höhere Gewinne und ein besseres Unternehmens- bzw. Produktimage. Mit unserer Beratung helfen wir Ihnen bei einer schrittweisen Erarbeitung eines Beschwerdemanagement-Konzepts und bei der Beschwerdemanagement-Einführung.


Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement (QM) ist eine Lebenseinstellung und Geisteshaltung in allen Bereichen unseres Lebens. So zumindest eine der am Weitesten gefassten Definitionen dieser sehr breit gefächerten Disziplin und ein Begriff, der allen Menschen für das Maß dient, wenn es darum geht, den Unterschied zwischen unserer Erwartungshaltung und dem Ergebnis zu beschreiben. Selbstverständlich bleibt der Begriff der Qualität so lange relativ für unterschiedliche Betrachter bis wir dem zu beurteilenden System oder Produkt ein einheitliches, wie auch immer geartetes Wertesystem zugrunde legen. Mit anderen Worten kann die Qualität eines Ergebnisses, sei es ein Produkt, eine Dienstleitung oder ein Prozess nur dann sinnvoll beurteilt werden wenn sie anhand eines standardisierten und bekannten Wertesystems gemessen werden kann.
Dabei kann ein Wertesystem unterschiedlich große Geltungsbereiche haben, sei es lokale, unternehmensweite, nationale oder auch weltweite. Das wohl am meisten verbreitete Beispiel für ein weltweit geltendes Bewertungssystem für die Qualität stellt die internationale Normfamilie DIN/ISO 9000. Sie stellt ein Regelwerk dar und wird je nach Lebensbereich themenspezifisch interpretiert und zum individuellen Aufbau von QM Systemen für unterschiedliche Geltungsbereiche zugrunde gelegt.

Im Zusammenhang mit dem Aufbau oder mit dem Betrieb und der Optimierung bestehender QM-Systeme bieten wir ein breites Spektrum unserer Beratungsleistungen:

Unser Angebot:

  • Bedarfsanalyse für die Einführung eines QM-System
  • Aufwandschätzung der Einführung
  • Planung und Support bei der Einführung eines QM-Systems
  • Einführung Prozessorientierter Managementsysteme
    • Entwicklung lokaler Prozessmodelle zur Abbildung spezifischer Arbeitsabläufe
    • Entwicklung von globalen Prozessmodellen
  • Coaching für den QM-Beauftragten, sein Team und das Management
  • Analyse der Optimierungspotentiale eines bestehenden QM-Systems
  • Support bei der Analyse, Dokumentation und Optimierung der QM-Prozesse
  • Übernahme von QM-Mandaten als Interims Manager

Ihr Nutzen:

  • (Globale) Prozessausrichtung
  • Vereinheitlichung und Verbesserung der Qualität
  • Zertifikate: ISO 9000, CMMI, BS 15000, PMI
  • Einsparung durch Optimierung der Qualität und Prozesse

Nutzen Sie unser umfangreiches Erfahrungspotential, welches wir nicht nur als externe Berater sondern auch als langjährige Manager im Mittelstand und auch in der Großindustrie gesammelt haben.

 

Partner

Unsere strategischen Partner überzeugen mit Markterfahrung und durch kundenorientierte Produkte bzw. Dienstleistungen.
ViaConsilium Berater erfüllen hohe Qualitätsansprüche und arbeiten kundenorientiert. An unsere strategischen Partner haben wir den gleichen Anspruch.

Dr. Gerdewal Consulting, Köln
IT Management Beratung. Die richtigen Entscheidungen können nur dann getroffen werden, wenn aus einer fundierten Datenbasis die entscheidenden Informationen zur richtigen Zeit extrahiert, verknüpft und zu Wissen aufgebaut werden, so dass eine Entscheidungssituation im relevanten Kontext nachvollziehbar wird.

pack of 7 GmbH, Pulheim
Pack of 7 entwickelt individuelle fachspezifische Mobile- & Web-Lösungen für Organisation, Zusammenarbeit und Produktivität sowie Business Intelligence-Lösungen. Der IT-Stack erstreckt sich dabei über SharePoint-Standard und -Custom-Development, Nintex Workflow, Office365, SQL Server, SQL Server BI-Features und PowerBI. Lösungen zu IT Architektur- und Strategie-Beratung runden die Angebotspalette ab.

Six Sigma Deutschland GmbH, Köln
Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Produktion der FH Köln verknüpft die Six Sigma Deutschland GmbH Wissenschaft und praktische Erfahrungen aus vielen Projekten, um nutzenstiftende Beratungsansätze für Kunden zu entwickeln.

BusinessDevelopmentGermany, Berlin
Erfahrenes und spezialisiertes Expertenteam hilft ausländischen Unternehmen beim erfolgreichen und pragmatischen Markteinstieg in Deutschland. Mit Methode werden Vorgehensweisen aufgezeigt und Vertriebschancen genutzt. Als alleiniger Ansprechpartner in Deutschland mit Qualität zum Ziel; business development made in Germany eben!

Kooperationen

Unsere Partner überzeugen mit Markterfahrung und durch kundenorientierte Produkte bzw. Dienstleistungen. ViaConsilium Berater erfüllen hohe Qualitätsansprüche und arbeiten kundenorientiert. An unsere strategischen Partner haben wir den gleichen Anspruch.

Login