• ViaConsilium Experten
  • ViaConsilium Lösungen

Organisationsanalyse

Change Management und Unternehmensperformance messbar verbessern
Unternehmen erleben ständige Veränderungen  - der Markt entwickelt sich weiter, Kundenanforderungen und Lieferanten wechseln, gesetzliche Vorgaben verschärfen sich und die Organisation und ihre Führung müssen sich entsprechend anpassen. Häufig erfolgen die Veränderungen rein organisatorisch, erfordern aber faktisch auch eine Anpassung des Verhaltens der Organisation und ihrer Mitglieder.

Organisation Analyse  
Die geplante Veränderung, die beispielsweise eine Softwareeinführung, ein Gesellschafter- oder Strategiewechsel, der Kauf oder Verkauf einer Organisationseinheit oder jede andere einschneidende Veränderung im Leben einer Organisation sein kann, muss vorbereitet werden.

Ein gutes Projekt-Management berücksichtigt nicht nur die technischen Anforderungen sondern auch die Change Management Aspekte. Unsere Organisationsanalyse unterstützt indem die wesentlichen Gründe und die Auswirkungen für das aktuelle Verhalten Ihrer Mitarbeiter erfasst und bewertet werden. Gleichzeitig werden die zentralen Stellhebel und Maßnahmen identifiziert, die berücksichtigt werden müssen, um das Veränderungsprojekt erfolgreich abzuschließen.

Vorgehensweise
Der eigentlichen Erhebung gehen Gespräche mit Geschäftsführung, Personalvertretung und Mitarbeitern voraus, in denen über Zweck, Ablauf und mögliche Ergebnistypen informiert wird. Die Analyse selbst erhebt webgestützt mithilfe von validierten Fragebögen von ausgewählten Mitarbeitern der Organisation Informationen zu

  • erwünschter Organisationskultur und -verhalten
  • tatsächlicher Organisationskultur und -verhalten

Auswirkungen des tatsächlichen Organisationsverhalten auf Individuum, Team und Dritte. Nach der Auswertung der Fragebögen erfolgt eine Vorstellung der Ergebnisse sowie ein Workshop zur Ausformulierung der Maßnahmen, die aus der Auswertung als die wesentlichen Themenschwerpunkte identifiziert wurden.

Ergebnisse
Die Ergebnisse umfassen detaillierte und statistische belastbare Aussagen zu

  • der von den Mitarbeitern gewünschten Unternehmenskultur (z.B. als Basis für die Überprüfung von Unternehmens- und Führungsleitlinien)
  • der tatsächlich beobachteten Unternehmenskultur (Stärken und Schwächen im Verhalten der Organisation)
  • den Auswirkungen dieses Verhaltens auf Einzelne, Gruppen und Dritte
  • den wesentlichen Stellhebel für die Verhaltensänderung und Kulturanpassung.

Schließlich werden alle Aussagen in Kontext einer Datenbank gestellt, die es dem Unternehmen erlaubt, sich selbst mit anderen Unternehmen der Normierungsdatenbank zu vergleichen.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Jochen Grotenhöfer
Mail:   j.grotenhoefer(at)viaconsilium.de
Mobil: 0172  /  6767156

 

 

Login